Strommodul RC-T

Das Strommodul RC-T ist für die Ansteuerung der barray LED Flächenleuchten M2 und V1 oder Leistungsähnlichen Leuchten konzipiert.

Im RS 232 Modus können vom Bildverarbeitungssystem bis zu 15 RC-T Module in Serie gleichzeitig angesprochen und mittels protokolliertem Telegramm gesteuert werden. Daneben stehen noch zwei weitere Modi zur PC-autarken Regelung des Moduls zur Verfügung.

Zur hohen Leistungssteigerung im Einsatz bei industriellen Bildverarbeitungsanlagen trägt das baur RC-T Modul bei durch:

  • Mehr Lichtabgabe während der Bildaufnahme bei gleichzeitiger geringerer Verlustleistung in der Ausschaltfase und der daraus folgenden höheren Lebensdauer der LED
  • Die beständige Kontrollmöglichkeit des BV-Systems über die aktuellen Lichtverhältnisse
  • Die Möglichkeit der "Blitzlichtsteuerung"

Entnehmen Sie alle weiteren Details zur Ansteuerung und den Betriebsmodi dem Datenblatt_RC-T.pdf 

Strommodul RC-T

Dieser Ausdruck wurde erstellt am 14.12.2018 um 09:25